11-Chloreicosafluor-3-oxaundecan-1-sulfonsäure (11Cl-PF3OUdS)

Formel: C10HF20ClSO4; CAS-Nummer:

Probenarten

Probenahmegebiete

Untersuchungszeitraum

1995 - 2019