Saale bei Wettin

Saale bei Wettin
Foto: UPB-Projektgruppe Trier

Einzige Brassen-Probenahmefläche in der Saale

Die Probenahmefläche umfasst die Saale zwischen dem Hafenbecken Halle und dem Wettiner Wehr. Bei Wettin spaltet sich die Saale in drei Seitenarme, die eine Halbinsel umfließen. In einem Seitenarm ist eine Schleuse in Betrieb, in einem anderen ein Wasserkraftwerk. In Wettin und Brachwitz befördern Gierfähren Pkw und Personen über die Saale. Wettin besitzt einen kleinen Sportboothafen. Der Hafen Halle-Trotha ist der größte Umschlaghafen an der Saale.

Probenarten

Analyte

Untersuchungszeitraum

1995 - 2019

Weiterführende Informationen

Verweise auf externe Informationen und gesetzliche Regelungen