2. Internationale Human Biomonitoring Konferenz, Berlin 2016

16. April 2016 bis 18. April 2016

Wissenschaft und Politik für eine gesunde Zukunft

Wie schon die erste Human Biomonioring Konferenz in 2010, richtet sich die Konferenz sich an Experten und Expertinnen aus Wissenschaft, Politik, Behörden, Industrie und Verbänden. Internationale Gäste sind eingeladen, um in Vorträgen und Diskussionsrunden sowohl fachwissenschaftliche als auch umweltpolitische Aspekte des Human Biomonitoring (HBM) zu erörtern und zu diskutieren.

Das Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit richtet die Konferenz gemeinsam mit dem Umweltbundesamt aus.

Veranstaltungsort: Berlin, Deutschland

Konferenz-Webseite | Konferenz-Programm

Zugehörige Meldungen

16. April 2016

Umweltprobenbank auf der 2. Internationalen Human-Biomonitoring Konferenz in Berlin

In zwei Beiträgen stellt die UPB aktuelle Forschungs-Ergebnisse aus dem Bereich Human-Biomonitoring vor.